Unsere Spezialmaschinen überzeugen auch in brenzligen Situationen

Willi Binder, Strassentransport-Disponent

Wo konventionelle Maschinen nur schlecht einsetzbar sind, lassen sich Materialien wie Schutt oder Schlamm mittels Absaugen oft am einfachsten transportieren. Dies gilt beispielsweise für Dächer, Schwimmbäder oder Keller. Die Weiss+Appetito Spezialdienste AG empfiehlt sich als Spezialistin für Saug- und Blasarbeiten aller Art.

Ob flüssig oder trocken – das Absaugen von Materialien aller Art, unter oft erschwerten Bedingungen, ist eine der Spezialitäten unseres Unternehmens. Am 15. Juli 2016 wurden Polizei und Feuerwehr notfallmässig zu einem Dachstockbrand in Murten gerufen. Nachträglich war auch ein Team der Weiss+Appetito Spezialdienste vor Ort. Denn unsere leistungsstarken Saugmaschinen werden nicht nur mit Kies und Staub, sondern – wie in diesem Fall – auch mit Brandschutt spielend fertig. 

Für unsere Kunden saugen wir Kies von Flachdächern, Staub aus Silos, oder, wie erwähnt, Schutt von Brandstellen. Dies mit einer Saugkraft, die schweizweit ihresgleichen sucht und europaweit zur Spitze gehört. Spezialfahrzeuge, wie der Power Jumbo, der in der Lage ist, pro Stunde bis zu 40 Kubikmeter feste Stoffe zu transportieren, helfen uns dabei. 

Unsere Fahrzeuge saugen Material nicht nur spielend auf, sondern transportieren es, falls notwendig, mit derselben Kraft auch blasend in umgekehrter Richtung. 

Als „plus“ befördern unsere Spezialfahrzeuge bei extensiven und intensiven Dachbegrünungen das optimale Substrat auf das Dach. Mehrere Substrate stehen zur Verfügung. Eines davon ist unser zertifiziertes W+A Dachgrünplus-Substrat. Alte Dachziegel werden gebrochen, ausgesiebt und zusammen mit Rindenkompost gemischt. Eine ökologisch sinnvolle Lösung zur Werterhaltung.

DE