Neugestaltung und Sanierung Eigerplatz Bern

Am 22. April 2016 haben die Arbeiten zur Sanierung und Neugestaltung des Eigerplatzes begonnen:  Wir bauen den Eigerplatz zu einem attraktiven Stadtteilzentrum um. Die Intensivphase begann während den Sommerferien 2016 und dauert bis in den Herbst 2016, das Ende ist auf Spätsommer 2017 geplant.  

Projektbeschrieb

  • Tramschienenentwässerung als wichtiger Teil der gesamten Siedlungsentwässerung
  • Neuverlegung von Stahlrohren DN 200 - DN 400 für Wasser und Gas auf einer Länge von 1'045m
  • Verlegung der DN 80 - 125 Leitungen für die Fernwärmeversorgung auf einer Länge von 930m
  • 1'200m Rohr inklusive Hydranten im Kunststoff resp. PE Bereich, von AD 110 - AD 225


Ausführung: 2016

Bauherr
Stadt Bern
BERNMOBIL
ewb

Bauleitung
Marti AG,
Marcel Künzler, Manfred Ebener

Ausführung
Josef Muff AG, Seeland
Dominic Tüscher, Pascal Hagmann

Kontakt

Josef Muff AG

Brüggfeld 15
CH-3216 Ried b. Kerzers

T +41 31 750 75 75
F +41 31 750 75 76
E-Mail
DE