Schwimmbad Sanierung in Grenchen

Projektbeschrieb 

  • Die Tribüne des Schwimmbades Grenchen wurde vor fast 60 Jahre erstellt.
  • Sie besteht aus in Ortbeton erstellten Kragträgern und aufgelegten vorfabrizierten Betonelementen.
  • Durch die undichte Betonkonstruktion, entstanden viele Korrosionsschäden
  • In einem 1. Schritt wurde die Betonkonstruktion in Stand gesetzt.
  • Im 2. Schritt wurde die Tribüne von oben Abgedichtet.



Ausführung              
  2016

Gesamtbausumme    CHF 116‘000.00

Bauherrschaft

Stadt Grenchen
Vertr. durch die Baudirektion
Dammstrasse 14

2540 Grenchen

Bauleitung

Baudirektion
Dammstrasse 14
2540 Grenchen 

Referenz:   Christian Egli
Telefon:     032/ 654 67 35

Totalunternehmer

Weiss+Appetito AG
Bausanierungen
Bielstrasse 109
4500 Solothurn

Telefon:     032/ 621 14 15

 


Schlüsselpersonal


Techn. Leitung:        Beat Wehrle
Bauführer:               Beat Wehrle
Polier/Vorarbeiter:    Christoph Vögeli

Kontakt

Weiss+Appetito AG
Bausanierungen
Bielstrasse 109
CH-4500 Solothurn

T +41 32 621 14 15
F +41 32 621 14 16
E-Mail
DE