Eigenbau Dosiergerät

Projektbeschrieb
Dosiergerät - Von Planung bis zur Inbetriebnahme
Inbetriebnahme: 2018

  • Mit Strassenverkehrszulassung
  • Bis 50m3 pro Std. förderbar
  • Sehr geringe Steigung der Auffahrrampe

 

Anwendung:

  • Die Maschine befördert Materialien mit Hilfe der Saug- und Blaskraft
  • Sie dient zur Förderung von Trockenmaterialien, sowie Flüssigkeiten wie Schlamm, Sand, Kies, Asche und Pulver

Bauherrschaft
Weiss + Appetito
Spezialdienste AG
Statthalterstrasse 46
3018 Bern

Referenz: Adrian Degenmann
T +41 31 750 75 75

Projektleitung
Weiss + Appetito SEM AG
Brüggfeld 14
3216 Ried b. Kerzers

Referenz: Simon Johner
T +41 31 750 75 75


Kontakt

Weiss+Appetito SEM AG
Technik-Center
Brüggfeld 14
CH-3216 Ried b. Kerzers

T +41 31 750 75 75
F +41 31 750 76 78
E-Mail
DE