SMART CLEANING (HOVERING)

Telekom - 15.02.2018

Mit unserem Smart Hoovering System gehören kostenintensive Reinigungsgeräte mit Münzautomaten und starren Tarifen der Vergangenheit an.

Mit unserem Smart Hoovering System gehören kostenintensive Reinigungsgeräte mit Münzautomaten und starren Tarifen der Vergangenheit an. Ebenso wird durch leerlaufende Reinigungsgeräte keine Energie mehr verschwendet. Unsere Software basierte Steuerung bietet flexible Tarife mit z.B. Nachlaufzeiten zur Vermeidung von Energieverschwendung ohne dabei aufwendige Karten-, Keypad- oder Münzsysteme nutzen zu müssen. Kartennachbestellungen bei Verlust, das Leeren von Münz oder Kartenboxen, all das gehört der Vergangenheit an Sowohl Betreiber als auch Nutzer werden dieses System gern annehmen.

Wichtig für alle drei Systeme ist, dass ihnen alle die gleiche technische Plattform zugrunde liegt. So wird z.B. OCPP als einheitliches Protokoll genutzt. Container-based apps machen geräteunabhängig und stellen WebServices in den Vordergrund. So können Betreiber unterschiedlicher Systeme dieselbe Plattform sehr effizient nutzen. Und der Verbraucher genießt dioe endkundenfreundlichen Features unabhängig von der Anwendung.

DE